Regattavorbereitung

Vorbereitung zu Hause

  • Rechtzeitig Melden
  • Boot/Ausrüstung in PERFEKTEN Zustand bringen!(Alle Bastelaktionen am Wettfahrttag vermeiden) besonders Auftriebskörper!!!!
  • Wetterbericht verfolgen
    • Wind/allg. Wetter
    • Für Trimm und Taktik
    • Für Kleidungswahl

CHECKLISTE

Boot/Ausrüstung

  • WR, Theoriematerial
  • Boot, Rigg, Ruderanlage, Schwert, Schleppleine (mind. 10m, 8mm Schwimmleine mit Karabiner ca. 1m vor Bug und Palsteg am Ende), 2 Große Pützen, Schwamm (nicht nur zum saubermachen, gehört ins Boot!!!), P(r)addel, Protestflagge, Verklicker, Hülsen für Optimax, Kompass, ?

Ersatzmaterial, das jeder auch beim Training immer dabei haben muss:
 

  • BÄNDSEL (20x1?3mm +8x3?4mm für Segel, Reserve für Baumniederhohler 5mm)
    --> schon in der richtigen Länge zurechtgeschnitten/verschweißt
  • Messer/Schere
  • Feuerzeug (z.B. Lötfeuerzeug von Conrad)
  • Gewebeklebeband
  • Edding 

Zusätzlich zu empfehlen: Reserve Verklicker, Verklickerhülsen (nur Optimax-Rigg), Pinnenauslegergelenk, Auftriebskörper, evtl. Auch Knarrblock

Weiteres Material (mit mehreren Booten zusammen):

  • Slippwagen (am besten für jedes Boot eins, minimum 3 Boote pro Wagen)
  • Ersatzrigg
  • Ersatzsegel
  • Ersatzruderanlage
  • Ersatzschwert
  • Ersatzpütz

Zum Booteverpacken (vor und nach der Regatta) 

Jeder SEGLER (Eltern segeln normalerweise nicht Opti!) ist für sein Boot und seine Ausrüstung verantwortlich und dafür, das alles mitgenommen und Verpackt wird

 Beim Booteverladen, Gemeinschaftsmaterial verpacken helfen alle Segler mit! Und zwar nicht nur bei den eigenen Booten!

Kleidung

Kaltes Wetter oder kaltes Wasser                    

  • Trockenanzug
  • Faserpelz
  • (Ski-) Funktionswäsche

ganz Kalt

     Troko+Faserpelz+Funktionswäsche

kalt:

     Troko+Faserpelz

warm:

     Troko+Funktionswäsche

     (NIEMALS Baumwolle oder schlimmer noch Jeans!!!)
 

Am besten 2 Garnituren Unterziehsachen, da so eine Garnitur immer trocknen kann!!!!

  • Im Winter:Gummisocken, dünne Handschuhe dann gelbe Haushaltshandschuhe darüber Segelhandschuhe

 

Warmes Wetter und warmes Wasser

Shorty (+Spraytop, Surftop)

Auch im Sommer (wenn überhaupt vorhanden) am besten Troko und Shorty dabei haben! 

Außerdem:

  • Schwimmweste
  • NIERENGURT
  • (Segel-)Handschuhe
  • Mütze
  • Cap
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Ausreithose

Verpflegung:

  • Trinkflasche (pro Lauf mind. 0,5 l) z.B. Maltodextrinmix 750ml Wasser, 100ml Fruchstaft (am besten O- oder Multi), 50ml Zitronensaft, 3 Messlöffel MALTODEXTRIN (Nahrungsergänzungsmittel zB aus Apotheke) 75mg, Rezept kommt von den Ärzten des Olympiastützpunkt Hannover, beugt Dehydrierung und Krämpfen vor.
  • Alternativ Apfelschorle usw.
  • Banane, Apfel
  • Corny, Powerbar
  • Fette Sachen vermeiden! (Wurstbrote, Bifi ?)

Normalerweise muss die Verpflegung für den ganzen Tag reichen!!! (auslaufen um 9.00 Uhr bis um 19.00 Uhr im Extremfall)

Ausreichend Getränke!!!

-wird noch Fortgesetzt

Datenschutz|Impressum|Kontakt| erstellt von modernize*design | © Segel-Club Salzgitter 2018