SCSz übertrifft alle Erwartungen beim Ligaauftakt in Tutzing

Am 5./6. Mai haben wir erfolgreich am ersten Event der Deutschen Junioren Segel-Liga teilgenommen. Damit fand die diesjährige, allererste Teilnahme des Vereins an dem vierteiligen Wettbewerb einen aussichtsreichen Auftakt.

Der Samstagnachmittag startete mit hervorragenden Windbedingungen. Im Laufe des Tages verstärkt sich der Wind von einer mäßigen Böe auf starken Wind. Daraus resultierten spannende und spektakuläre Wettfahrten. Unsere Leistung steigerte sich über den Tag. Nach einem etwas schleppenden Start, indem das Potenzial der Mannschaft noch nicht immer voll ausgeschöpft wurde, konnten wir uns am Ende des Tages über einen zweiten Platz freuen. Am Sonntag mussten wir zunächst auf den Wind warten. Als dieser kam konnten wir mit einem weiteren zweiten Platz unsere Qualitäten beweisen. Zu einem ersten Platz hätte lediglich eine halbe Bootslänge gefehlt. Letztendlich konnten mit einem soliden 15. Platz nach 13 gesegelten Wettfahrten in der Gesamtwertung alle  Erwartungen übertroffen werden. Zudem haben wir damit das Event als erster niedersächsischer Verein abgeschlossen. Nun freuen wir uns erst einmal auf einige weitere Trainings, unter anderem gemeinsam mit dem drittplatzierten Verein. Bei unserer starken Leistungskurve werden wir die gezeigten Potenziale weiter ausbauen und unsere Fähigkeiten verbessern können. Hoffentlich können wir dann beim nächsten Event erneut alle Erwartungen durchbrechen.


Datenschutz|Impressum|Kontakt| erstellt von modernize*design | © Segel-Club Salzgitter 2018