Helga-Cup: Wir waren dabei!!

Helga-Cup: Wir waren dabei!!

Bei der Premiere der Kielbootfrauenregatta mit bundesligaähnlichem Format haben wir am ersten Juniwochenende spannende Wettfahrten und ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld mit 62 Teams an der Hamburger Außenalster erlebt.

Die Wettfahrten wurden auf J70 und eigens für das Binnenrevier mit gekürztem Kiel ausgestatteten Seascape 24 absolviert. Kurze Up-and-Down Kurse, zügige Crewwechsel und sehr gemischte Windverhältnisse bestimmten das Regattageschehen. Unser Team Nereïde startete 6 Mal auf J70 und zweimal auf der Seascape 24. Die Platzierungen bei den J70 Rennen wurden später teilweise bereingt, das zugeloste Boot hatte nicht nur bei uns Performanceprobleme.

Obwohl wir auf diesen Bootstyp nicht trainiert hatten, erreichten wir die persönlich besten Platzierungen auf der Seascape in unserem 7. und 8. Rennen mit Platz 3 und 4 von 6 Teams! Nochmal konnten wir uns leider nicht darin beweisen, weil die fünfte Wettfahrt- Runde aus Zeitnot nicht mehr komplett ausgesegelt wurde. Insgesamt reichte es für Platz 49.

Das Finalrennen fand zuschauerfreundlich mit Zieleinlauf vor dem NRV Steg statt, Siegerinnen wurden am Ende 4 Kader-Seglerinnen aus dem German Sailing Team. Die Veranstalter, zu denen neben dem NRV auch der DSV zählte, hatten für ein ansprechendes Rahmenprogramm gesorgt, leider übertrafen die Wartezeiten die Segeleinsätze um ein Vielfaches. Hier verspricht der Veranstalter Besserung im nächsten Jahr, der Termin 2019 ist gesetzt und wir planen wieder dabei zu sein!!

Euer Team Nereïde
Antje, Jule, Giede und  Julia

 

Strahlende Gesichter beim Zieleinlauf unserer 7. Wettfahrt!


Datenschutz|Impressum|Kontakt| erstellt von modernize*design | © Segel-Club Salzgitter 2018